Guido Guidi, Piazzola sul Brenta, Frazione di Presina, Via Santa Colomba, 1985
From book In Veneto, 1985-89 (Mack 2019), Page 34 und 35

Die von Guidi 1985 abgebildetet Kirche Santa Colomba hatte ich bereits während der Vorbereitungen auf meine Reise auf Google Street View “entdeckt”. Zum Zeitpunkt der Google-Aufnahme war das Gebäude zu kaufen gewesen.

© Google Street View, May 2021


Als ich dann im Juli 2021 in echt vor der Kirche stand, fühlte sich das wunderbar an, vielleicht wie ein Etappensieg.

Die beiden Oleandersträucher waren in der Zwischenzeit zu stattlicher Größe herangewachsen, das Objekt war offenbar erworben worden, denn die Fensterläden waren frisch lackiert, das Dach und die straßenseitige Ziegelmauer war liebevoll restauriert worden.

Bei meiner Erstbegehung am frühen Morgen stellte ich fest, dass ich noch einmal würde herkommen müssen, da die Front erst am Nachmittag im richtigen Licht erscheinen würde. Ich beobachtete eine ältere Frau, wie sie das Gebäude aufsperrte und die Fensterläden öffnete. Sie erzählte mir später, dass ihr Mann auf dem Anwesen aufgewachsen wäre und sie es darum gekauft hätten. Von Guido Guidi Bildern wusste sie, vor Jahren hatten Bekannte aus den USA ihr Kopien geschickt. Für ein Foto vor dem Gebäude konnte ich sie leider nicht gewinnen, sie meinte sie wäre viel zu alt und zudem falsch gekleidet. Dem konnte ich naturgemäß nicht zustimmen, denn genau wie sie war, wäre ein wunderbares Bild entstanden.

Piazzola sul Brenta, Parrocchia di Presina, Chiesa Santa Colomba, July 2021
From project In Veneto, 2021 (Sulle Tracce di Guido G.)